Maschinen
Haus
Essen

Produktionsort
der Künste

Performance | Recherche 14. März 2020

Grandmothers of the Universe

waltraud900

Das Kollektiv sucht nach Unterschieden und Gemeinsamkeiten in den Leben ihrer griechischen, palästinensischen, iranischen und deutschen Großmütter.

Mehr ›
Physical Theatre 28.+29. März 2020

those who knew the rules

In der Zusammenarbeit der Choreographin Marie-Lena Kaiser und dem Studiengang Physical Theatre der Folkwang UdK haben sich fünf Studierenden dem Konstrukt des Kollektivs gewidmet.

Mehr ›
Theater ab 12 Jahren 1.–3. April 2020

We have to laugh before Midnight

TOBOSO

Zwei Performer wagen einen Ausblick auf das, was im Moment des Abschieds vielleicht bleibt: Was tun wir mit der Zeit, von der wir nicht wissen, wie knapp sie bemessen sein wird?

Mehr ›
Tanzperformance 17.-19. April 2020

NOISY CASES

William Sánchez H. – THEGARDEN // performing arts

Ein Stück, das der Bedeutung von Bewegung nachspürt und Gesten ebenso lauscht wie den Farben der Klänge.

Mehr ›
Tanz 24./25. April 2020

MERMAID

Liew\Viehstädt

In einer konzentrierten Tanzarbeit erschafft das malaysisch-deutsche Duo eine Meerjungfrau und erkundet die Bedeutung dieses „Mischwesens“ und seine Implikationen in Bezug auf Bewegung, Narration und Gender.

Mehr ›
Theater ab 12 Jahren 28.–30. April 2020

SEINS.fiction

TOBOSO

Was wissen wir wirklich? TOBOSO hat deutschlandweit Jugendliche zu Themen der Selbstwahrnehmung und Weltanschauung gefragt.

Mehr ›
Workshop 5./6. Juni 2020

MACHT – PARTIZIPATION – THEATERPÄDAGOGIK!?

Wie partizipativ und demokratisch sind theaterpädagogische Prozesse wirklich? Wie demokratisch und partizipativ können sie sein? Und was sind mögliche Gelingensbedingungen für ein größtmögliches Maß an Beteiligung und Mitbestimmung?

Mehr ›