Dr. Lafari ist WEG!

Die Verabredung mit Dr. Lafari ist geplatzt! Der Meister der Überraschung und Verwandlung ist wie vom Erdboden verschluckt. Doch ein Hinweis führt auf vier verschiedene Spuren, die mehr über Dr. Lafari und seinen Verbleib verraten.

Neben spielerischen Knobeleien, die es zu enträtseln gilt, werden die, die sich auf die Suche nach Dr. Lafari machen, höchst eigenwillige und überraschende Bekanntschaften machen.

In einer Mischung aus Schatzsuche, Gelände- und Theaterspiel entsteht ein spannender wie poetischer Performance-Parcours, der dazu einlädt, sich auf das Abenteuer der Phantasie einzulassen.

18.6. / 16:30 Uhr
22.6. / 10:30 Uhr (geschlossene Veranstaltung für Schulklassen)
24.6. / 10:30 Uhr (geschlossene Veranstaltung für Schulklassen)
25.6. / 10:30 Uhr (geschlossene Veranstaltung für Schulklassen)
25.6. / 16:30 Uhr
26.6. / 16:30 Uhr

Aufgrund der begrenzten Zuschauerzahl ist eine Reservierung notwendig. Diese bitte an: mail@toboso.de

Mit der Bestätigung Ihrer Reservierung erhalten Sie nähere Infos zu den Corona-Regeln im Vorstellungsablauf.


Eintritt:
Kind 7,– € / jedes weitere Kind 5,– € / Erwachsene 10,– €
Treffpunkt:
Vor dem Maschinenhaus Essen / Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Dauer:
ca. 90 Minuten

Wetterfeste Kleidung erbeten.
Bei starkem Regen muss die Vorstellung entfallen.

Performance: Solomon Balcha Yani, Simon Camatta, Moritz Fleiter, Omar Guadarrama, Cinthia Nisiyama, Maika Küster, Sindy Tscherrig, Fabian Sattler / Ausstattung: Sandra Hilli Becker / Dramaturgie: Annette Pfisterer


Geördert von: