Maulheld*innen Festival

Das Landes-Schultheater-Treffen NRW, findet vom 7. bis 10. Juni 2023 im Maschinenhaus Essen statt. Wir laden Euch herzlich ein, Euch für die Festival-Teilnahme zu bewerben.

Vier sommerliche Festival-Tage lang wollen wir uns im Hier und Jetzt begegnen und darüber austauschen, was uns in den Köpfen herumgeistert, was unsere Herzen bewegt oder beschwert, wir wollen gemeinsam tun, was richtig Bock macht oder gerade so ansteht, wollen uns gegenseitig Theater zeigen und gemeinsam Theater machen, um unseren Gefühlen, Gedanken und Standpunkten künstlerisch Ausdruck zu verleihen.

Das Maschinenhaus Essen soll als Theater der kommenden Generationen nicht nur zu eurer Bühne, sondern auch zu einem gemeinsamen Erfahrungs- und Erlebnisraum werden, in dem wir es hoffentlich handfest miteinander zu tun kriegen.

Start: Mittwoch, 7. Juni / 14 Uhr
Abschluss: Samstag, 10. Juni / 20 Uhr
Abreise: Sonntag, 11. Juni nach dem Frühstück


PROGRAMM
Präsentation Eurer Arbeiten

(mit moderierten Austauschformaten im Anschluss)
*
Workshops mit professionellen Künstler:innen

(für Schülerinnen und Lehrerinnen)
*
Gemeinsames Essen und Camping auf dem Maschinenhaus-Gelände

*
Kreatives Rahmenprogramm und Abschluss-Party

Bewerben können sich Theater AGs, Darstellen und Gestalten-Kurse, Projekt- und Literaturkurse, fremdsprachige Theaterkurse aller Altersstufen und Schulformen, egal ob mit viel oder wenig Bühnenerfahrung. Bewerben könnt Ihr Euch mit dem, woran Ihr in diesem Schuljahr arbeitet. Dies ist normalerweise eine Inszenierung, es kann aber auch eine Impro-Show, ein Film, eine Installation oder etwas ganz anderes sein. Wichtig ist nur, dass sich die Jury durch Eure Projektbeschreibung und anhand von aussagekräftigem Video-Material
ein gutes Bild von dem machen kann, was Ihr gerne präsentieren wollt.
Die Kosten betragen 50,– € pro Kopf und beinhalten Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung sowie die Teilnahme an allen Programmpunkten. Bitte meldet Euch, wenn Ihr diese Summe nicht selbst finanzieren könnt – wir finden für jede*n eine Lösung!

Schickt das ausgefüllte Formular bitte an:
mauli@maschinenhaus-essen.de
oder per Post: Maschinenhaus Essen
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Einsendeschluss: 17. März 2023

Eine Jury bestehend aus den Veranstalterinnen, Lehrerinnen, Schülerinnen und Künstlerinnen wählen fünf bis sechs Gruppen aus Euren Bewerbungen aus. Die Ergebnisse werden bis Ende März 2023 bekanntgegeben. Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Interessierte Lehrerinnen können im Rahmen einer Fortbildung auch ohne eine Gruppe bzw. ohne Projekt am Festival teilnehmen: In einer Kombination aus Theatersehen, Workshops mit den Spielleiterinnen der eingeladenen Produktionen und mit Künstler*innen werden Seheindrücke und Arbeitsweisen untersucht und praktisch erprobt. Eine Anmeldung über folgendes Formular:

Zoom-Termine zur Besprechung offener Fragen

1. Februar 2023 / 14 Uhr – 15:30 Uhr

2. Februar 2023 / 16 Uhr – 17:30 Uhr

Wir freuen uns, Euch und Eure Ideen schon vorab per Zoom kennenzulernen. Wir freuen uns auf vier intensive Theatertage!
Wir freuen uns auf euch!